Forum



Anmelden, FAQ, Suche, Mitglieder, Gruppen, Registrieren, Persönlicher Bereich



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo Feb 11, 2013 10:00 pm 
Offline

Registriert: So Feb 10, 2013 2:05 pm
Beiträge: 32
Bei LCD.PRINT werden die Umlaute zerstört.
Bei Print auf die RS232 stimmts.

Gruß

_________________
--
Config:
STATION 1 2.0
Profilic RS232/USB
Netbook SN10N1
Umgebung:
WB 2.4.0.538
WinXP-Pro32 SP3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Feb 12, 2013 11:32 am 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 15, 2005 11:36 pm
Beiträge: 1736
Wohnort: Aachen, Düsseldorf
Ok, danke. Mal schauen, ob man das beheben kann, da ich ja den Zeichensatz des LC-Displays verwenden muss.

_________________
Tappertzhofen
www.tappertzhofen.eu

Support http://www.tappertzhofen.eu/kontakt.php


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Feb 13, 2013 10:18 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 15, 2005 11:36 pm
Beiträge: 1736
Wohnort: Aachen, Düsseldorf
Hallo,

ich habe mal nachgeschaut. Leider gibt es keine einheitlichen Codepages für die LCD Controller, daher macht es keinen Sinn, hier Zeichen im Compiler zu ersetzen. Denn das könnte bei jedem Anwender/Controller anders sein. Daher muss der Programmierer das selbst übernehmen.

_________________
Tappertzhofen
www.tappertzhofen.eu

Support http://www.tappertzhofen.eu/kontakt.php


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr Feb 15, 2013 2:56 pm 
Offline

Registriert: So Feb 10, 2013 2:05 pm
Beiträge: 32
Hallöle,
ich bin mal ausverschämt und sinniere für die Zukunft...

tappi hat geschrieben:
ich habe mal nachgeschaut. Leider gibt es keine einheitlichen Codepages für die LCD Controller, daher macht es keinen Sinn, hier Zeichen im Compiler zu ersetzen.


Könnte nicht evtl. später in einer Revision bei/mit OPTION CCADV ein passender Zeichensatz für die Station integriert werden?
Nur so als Ansatz....

_Rene_

_________________
--
Config:
STATION 1 2.0
Profilic RS232/USB
Netbook SN10N1
Umgebung:
WB 2.4.0.538
WinXP-Pro32 SP3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo Feb 18, 2013 3:32 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 15, 2005 11:36 pm
Beiträge: 1736
Wohnort: Aachen, Düsseldorf
Das macht leider nur Sinn, wenn man genau weiss, welcher Zeichensatz im Treiberbaustein des LC-Displays geladen ist. Das ist ein extra Baustein, den die C-Control nur ansteuert.

_________________
Tappertzhofen
www.tappertzhofen.eu

Support http://www.tappertzhofen.eu/kontakt.php


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di Feb 19, 2013 8:20 am 
Offline

Registriert: So Feb 10, 2013 2:05 pm
Beiträge: 32
Moin tappi,

Zitat:
Das macht leider nur Sinn, wenn man genau weiss, welcher Zeichensatz im Treiberbaustein des LC-Displays geladen ist.


Die Bausteine sind doch HD44780-kompatibel.
Ich habe mal nachgesehen:
http://www.sparkfun.com/datasheets/LCD/HD44780.pdf
Dort sind die Zeichensatztabellen auf Seite 16 und 17. In der C-Control Station ist der ROM-Code A00.
Was anderes als A00 und A02 gibt es IMHO nicht.
Wer also A00 hat, muss zwar auf einige Zeichen ROMseitig verzichten, aber das umsetzen des Bytewertes bekannter Zeichen von A02 nach A00 könnte doch die WB beim Compilieren machen. (?)

_Rene_

_________________
--
Config:
STATION 1 2.0
Profilic RS232/USB
Netbook SN10N1
Umgebung:
WB 2.4.0.538
WinXP-Pro32 SP3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Feb 20, 2013 2:29 pm 
Offline

Registriert: Do Mär 17, 2005 12:33 pm
Beiträge: 2066
_Rene_ hat geschrieben:
Moin tappi,

Zitat:
Das macht leider nur Sinn, wenn man genau weiss, welcher Zeichensatz im Treiberbaustein des LC-Displays geladen ist.


Die Bausteine sind doch HD44780-kompatibel.
Ich habe mal nachgesehen:
http://www.sparkfun.com/datasheets/LCD/HD44780.pdf
Dort sind die Zeichensatztabellen auf Seite 16 und 17. In der C-Control Station ist der ROM-Code A00.
Was anderes als A00 und A02 gibt es IMHO nicht.
Wer also A00 hat, muss zwar auf einige Zeichen ROMseitig verzichten, aber das umsetzen des Bytewertes bekannter Zeichen von A02 nach A00 könnte doch die WB beim Compilieren machen. (?)

_Rene_


Es könnte jederzeit sein, dass die Station mit einem anderen
Display ausgestattet ist. Ist zwar noch nicht passiert,
könnte aber sein.
Und dann gibts ein richtiges Durcheinander, wenn der Compiler
da auch noch mitmischt.
Insofern hat der Tappi recht, dass das auf Compilerebene wenig
Sinn macht. Und .... ehrlich... so viele Umlaute sind das ja nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi Feb 20, 2013 3:55 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 15, 2005 11:36 pm
Beiträge: 1736
Wohnort: Aachen, Düsseldorf
Abgesehen davon gibt es z.B. im ROM Code A00 kein "Ä".

Ich überlege mir mal eine alternative Lösung.

_________________
Tappertzhofen
www.tappertzhofen.eu

Support http://www.tappertzhofen.eu/kontakt.php


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So Mär 24, 2013 6:54 pm 
Offline
Site Admin

Registriert: Di Mär 15, 2005 11:36 pm
Beiträge: 1736
Wohnort: Aachen, Düsseldorf
Hallo,

mit dem neuen BASIC++ Update gibt es nun den CODEPAGE Befehlt, durch den solche Dinge vereinfacht gelöst werden können:

http://www.tappertzhofen.eu/referenz/in ... 6.CODEPAGE

_________________
Tappertzhofen
www.tappertzhofen.eu

Support http://www.tappertzhofen.eu/kontakt.php


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa Mär 30, 2013 5:23 am 
Offline

Registriert: So Feb 10, 2013 2:05 pm
Beiträge: 32
tappi hat geschrieben:
mit dem neuen BASIC++ Update gibt es nun den CODEPAGE Befehlt, durch den solche Dinge vereinfacht gelöst werden können:


Genial!
Danke

_Rene_

_________________
--
Config:
STATION 1 2.0
Profilic RS232/USB
Netbook SN10N1
Umgebung:
WB 2.4.0.538
WinXP-Pro32 SP3


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB © 2001, 2012 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

© 2004 - 2012 tappertzhofen. Alle Reche vorbehalten.
Seitenanfang | Impressum